Montag, 12. September 2016
Igelmama
Das ist wahrscheinlich die Igelmama. Ich habe noch nicht raus, ob bei mir 2 oder 4 kleine Racker rumfuttern. Ich freu mich sehr. Ich seh weniger Schnecken :-))))

So nach dem Motto: "Ich seh' Dich nicht und Du siehst mich nicht."

Eins hat sie getragen, das andere musste selber laufen....oder das Getragene wollte nicht mit auf den Ausflug in den Wald?...

Wasser habe ich jetzt schon an zwei Stellen hingestellt und wenn ich sie bewusst höre, stelle ich ein bisschen Katzennassfutter raus, damit sie schnell ihr Gewicht bekommen, bevor der Winter kommt.

Permalink (9 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 30. August 2015
Hornissen
Bis zu 5 Hornissen entern gerade meinen Flieder und fressen die Rinde ab. Ich hoffe nur, dass es der Pflanze nicht schadet. Gestern haben wir bei der tollen klaren Nacht den Mond bestaunt und sogar bis 23.00 Uhr abends hat es im Flieder drin gesurrt. Haben die Nachtsichtgeräte oder auch das Mondlicht genutzt?


Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Donnerstag, 2. Juli 2015
Untermieter


Erkannt bzw. entdeckt?

Morgens auf dem Heimweg ins Bettchen, vermute ich. Habe leider nicht gesehen, wie sie in den Topf kam.

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren

 


Sonntag, 19. April 2015
Feuersalamander
Am 18.4.15 beim Abbau der alten Holzhütte entdeckt. Ein prächtiges Exemplar.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 31. August 2014
Anlage der Außenanlage
Meine Mitbewohner haben den Hausbau weitestgehend abgeschlossen und haben sich nun an die Anlage der Außenanlage gemacht. Sprich der Garten wurde angelegt. Dabei waren sie so frech und haben meinen ausgesäaten Rasensamen geklaut und für sich verwendet. Wie sie jetzt allerdings mähen wollen ist mir noch etwas unklar.







Sieht aus wie ein Igel. Seltsamerweise ist der Samen auch nur auf einer Seite des Ameisenhaufens. Der Sonne abgewandt. Aber vielleicht ist das Baustil oder überlegene Natur oder Winterdämmung. Bin leider kein Ameisenfachmann.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


...noch ein Sonnenbad
..und Thekla hat das sonnige Wetter auch genossen....

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren

 


Sonntag, 3. August 2014
Die Fledermausstory
Neulich war meine Regenwasserzisterne leer. Das ist schlecht, weil auch die Toiletten damit versorgt werden. Also dann in aller Früh raus und den Gartenschlauch montiert (ich habe keine automatische Befüllung) und reingehängt. Ich wollte schon den Deckel wieder draufmachen, damit meine Katze nicht reinfällt und es gemütlich befüllt werden kann, da dachte ich noch so: Das ist jetzt aber kein Blatt da unten, das bewegt sich doch. Meine erste Vermutung war ein Frosch, doch dann kam die Riesenüberraschung.

Eine Fledermaus. Sie kann höchstens einen Tag drin gewesen sein, denn ich hatte noch am Vortag reingeschaut, ob und wieviel es geregnet hat und da musste sie durch die Regenrinne irgendwie reingespült worden sein.

Und sie hat volle Kanne mein Wasser aus dem Schlauch abbekommen.

Wir haben sie dann in mein Holzhäuschen auf einen Balken gelegt, sie hat sich dann auch nach einer Weile hingehängt, aber am nachmittag was sie weg. Ich hoffe sie ist durchgekommen und frisst jetzt fleißig Insekten bei mir hier am Wald.

Permalink (3 Kommentare)   Kommentieren

 


Dienstag, 20. Mai 2014
Spinnen-Kindergarten
Schwarze und gelbe Gruppe, mal ganz ruhig und dann etwas wuseliger, weil ich ganz zart angestupst habe....wirklich zart... Ich mache Spinnen normalerweise nichts....weder drin noch draussen...

Schwarze Gruppe



Gelbe Gruppe

Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 4. November 2012
Feuersalamander
Das stattliche Tier lag vor der Haustür und wollte wohl gerade klingeln.



Wir haben ihn jetzt ins Grüne in Richtung Terrasse gebracht, da findet er hoffentlich noch einen guten Unterschlupf vor dem Winter.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Montag, 24. September 2012
Fröschli
Da hüpft es ....

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren