Sonntag, 23. April 2017
Dieses Wetter..
Ich weiß noch nicht was alles bei den frostigen Tagen Schaden genommen hat im Garten. Ich befürchte fast, dass meine Samthortensie auch dazu gehört. Snief. Die war so teuer....und noch so klein....

Das hier wächst aber weiterhin gut:
Maiglöckchen, ist ja auch bald so weit...

Bärlauch

Vereinzelt kommen die Blüten, aber da sind Tiere dran, ich muss mich mal mit dem Ungeziefer beschäftigen. Ob das Läuse sind oder das Zeugs gegen das man mit diesen gelben Tafeln vorgehen muss?

... und der Frühling lässt sein blaues Band in Form von Gedenkemein durch den Garten wehen...

Permalink (4 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 9. April 2017
...fast wie im Sommer heute ...
Die Elfenblumen erblühen immer mehr...

Hier schieben sich die Maiglöckchen raus

Die Schachbrettblumen kommen

Meine Raulinge haben den Winter überlebt

Das wird mal Salomonsiegel, wenn es groß ist

Die Ameisen beheben die Winterschäden

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren

 


Sonntag, 2. April 2017
So schöne warme Sonnentage
Tulipa turkestanica morgens und abends


Die Platten der Buschwindröschen im ganzen Garten, das Gedenkemein macht den Boden dicht, im Lungenkraut hummelt es wie verrückt, die Bergenie ist spät dran, aber kommt. Eben Schattengarten und es dauert. Auf die Elfenblumen freue ich mich sehr. Da habe ich zum Glück schon das Lauf weggemacht, so dass der Blütenstiel gut zur Geltung kommen kann.


Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 18. März 2017
Regensamstag
Es ist ein Shit-Wetter. Im Garten mache ich heute nichts, aber zumindest hat es den Vorteil, dass ich Zeit habe, drinnen zu werkeln und nebenher ein Hörbuch zu hören. Das Jahr des Gärtners von Karel Capek. So bin ich zumindest im Geiste im Garten.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 2. Mai 2015
Im Wachstum....
Ich werde jetzt gleich nach dem Essen eine kleine Dünger-Orgie starten, denn morgen soll es wieder regnen und dann kann alles gut im Boden versickern und tun was es tun soll....

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 21. März 2015
Die Sonne heute morgen ausgenutzt
... und a bisserl im Garten gewerkelt.
Hortensien geschnitten, aber noch nicht alle, die Bauernhortensien fehlen noch. Ich hoffe nur, dass meine Samtblatthortensie über den ersten Winter gekommen ist. Sie sieht nicht gut aus.
Wolfsmilch ausgelichtet, da war viel verwelktes drin.
Kirschlorbeer gestutzt, da hatten einige Triebe Frostschäden.
Jede Menge Laub noch weggebracht.

Rhabarber und Bärlauch brauchen noch etwas.


Die Krokusse und das Primelchen sehen da schon frühlingshafter aus.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Donnerstag, 27. November 2014
Adventszeit
Viel zu tun, wenig Zeit, aber die Zeit, die da ist, wird genutzt, um Leute zu treffen, die Adventszeit zu genießen und da bleibt der Blog verwaist.

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren

 


Samstag, 16. August 2014
Mein Buchs und ich...
..haben heute das trübe Wetter genutzt und sind zum Frisör.



Eine der vielen Kugeln...

Jetzt tut mir mein rechter Arm weh, bis ich alles geschnitten habe, dauert es und zwischenladen musste ich auch noch, weil der Akku so schnell aus geht....

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 28. Juni 2014
Super ! Es regnet endlich mal wieder...

Permalink (3 Kommentare)   Kommentieren

 


Freitag, 20. Juni 2014
Badesaison Juni 2014
Freiheit für die Quitsche-Entchen

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren