Sonntag, 17. Juli 2016
Landesgartenschau in Öhringen
Wir sind immer wieder mal dort. Da es um die Ecke ist, haben wir eine Dauerkarte.


Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Montag, 16. Mai 2016
Gelber Garten
Ich brauch zu diesem tristen Regenwetter etwas Farbe. Gelb war das Thema meines Streifzuges durch meinen Garten.


Berberitze

Golderdbeere

Wolfsmilch

..leider auch unkultivierter Löwenzahn...

Die letzten Elfenblumen im Beet

Ranunkelstrauch

Trollblume

Frauenmantel, kommt so langsam



Bestes Goldstück forever

Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 8. Mai 2016
Kräuterbank
Mein Werk vom Freitag: Kräuter gekauft, umgetopft. Nun wachset bitte und gedeihet.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 17. April 2016
Regen, Regen, Regen...
...nichts als Regen und ich muss dringend vor dem Urlaub noch 3 geschenkte Buchspflanzen eingraben. 1 Kugel, 1 Pyramide und 1 Spirale. Superschön. Meiner Tante waren sie zu groß in den Töpfen auf dem Balkon. Jetzt werden sie ausgewildert. Wenn ich könnte.....

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 27. März 2016
Frohe Ostern....

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren

 


Sonntag, 6. März 2016
Schluß mit morgens Frühling raus und abends rein...

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Wir wollen keinen Schnee mehr...


Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 20. September 2015
Dahlien aus Quedlinburg
Von den drei Dahlienknollen, die ich mir aus dem Urlaub im Mai aus Quedlinburg mitgebracht habe, ist nur eine etwas geworden. Eine kam gar nicht, die zweite ist im Topf verfault, weil zu viel Wasser drin war und nicht richtig abgeflossen ist, aber die dritte, die ist wunderschön.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 13. September 2015
Neuestes Gartengeschenk-Mitbringsel

Herzilein.....

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Lampionblume??
Als Ableger einer Lampionblume geschenkt bekommen. Das war der, glaub, 5. Versuch, das die Dinger bei mir anwachsen.
Sieht allerdings eher nach Goldrute aus. Ist auch ok...Wir starten Versuch Nummer 6.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 30. August 2015
Hornissen
Bis zu 5 Hornissen entern gerade meinen Flieder und fressen die Rinde ab. Ich hoffe nur, dass es der Pflanze nicht schadet. Gestern haben wir bei der tollen klaren Nacht den Mond bestaunt und sogar bis 23.00 Uhr abends hat es im Flieder drin gesurrt. Haben die Nachtsichtgeräte oder auch das Mondlicht genutzt?


Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 29. August 2015
Der Gast im Garten von Takashi Hiraide
Ein junges Paar, erschöpft vom Lärmen der Großstadt, bezieht ein Gartenhaus außerhalb Tokyos. Als eines Tages ein kleines Kätzchen auftaucht, unterbricht es die beschauliche Stille des weitläufigen Gartens. Es dauert nicht lange, bis sie es dabei beobachten, wie es sich inmitten der Blumenbeete im Schatten der Bäume räkelt, mit Schmetterlingen und Libellen herumtollt und durch das Unterholz streift. Mehr und mehr öffnen sich die beiden dem unverhofften Gast, und bemerken dabei kaum, was die Katze tatsächlich für ihr Leben bedeutet – bis sie eines Tages verschwindet. Ein Haus und ein Garten, anmutig in seiner aus der Zeit gefallenen Schönheit. Ein Paar, das einen neuen Anfang sucht. Eine scheue Katze, die die Freiheit liebt. Takashi Hiraide verzaubert den Leser mit einem poetischen, zutiefst ergreifenden Roman über die Liebe und die Zerbrechlichkeit des Lebens.

Ein kleines feines Büchlein für ein paar Stunden. Schnell gelesen, sinnvollerweise im Garten mit der eigenen Katze auf dem Schoß. Tolle Bilder von Quint Buchholz.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren