Sonntag, 23. April 2017
Dieses Wetter..
Ich weiß noch nicht was alles bei den frostigen Tagen Schaden genommen hat im Garten. Ich befürchte fast, dass meine Samthortensie auch dazu gehört. Snief. Die war so teuer....und noch so klein....

Das hier wächst aber weiterhin gut:
Maiglöckchen, ist ja auch bald so weit...

Bärlauch

Vereinzelt kommen die Blüten, aber da sind Tiere dran, ich muss mich mal mit dem Ungeziefer beschäftigen. Ob das Läuse sind oder das Zeugs gegen das man mit diesen gelben Tafeln vorgehen muss?

... und der Frühling lässt sein blaues Band in Form von Gedenkemein durch den Garten wehen...

Permalink (4 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 9. April 2017
...fast wie im Sommer heute ...
Die Elfenblumen erblühen immer mehr...

Hier schieben sich die Maiglöckchen raus

Die Schachbrettblumen kommen

Meine Raulinge haben den Winter überlebt

Das wird mal Salomonsiegel, wenn es groß ist

Die Ameisen beheben die Winterschäden

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren

 


Sonntag, 2. April 2017
So schöne warme Sonnentage
Tulipa turkestanica morgens und abends


Die Platten der Buschwindröschen im ganzen Garten, das Gedenkemein macht den Boden dicht, im Lungenkraut hummelt es wie verrückt, die Bergenie ist spät dran, aber kommt. Eben Schattengarten und es dauert. Auf die Elfenblumen freue ich mich sehr. Da habe ich zum Glück schon das Lauf weggemacht, so dass der Blütenstiel gut zur Geltung kommen kann.


Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 26. März 2017
Es kommt immer mehr...
Heute habe ich wieder Neues entdeckt:
Primeln, Scilla, Lungenkraut, Narzissen bzw. die kleinen Tete-à-tete und Schlüsselblümchen


Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 18. März 2017
Ein Tag Urlaub in Konstanz
Super Wetter erwischt, so am Wasser ist es richtiges Urlaubsfeeling...


Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Regensamstag
Es ist ein Shit-Wetter. Im Garten mache ich heute nichts, aber zumindest hat es den Vorteil, dass ich Zeit habe, drinnen zu werkeln und nebenher ein Hörbuch zu hören. Das Jahr des Gärtners von Karel Capek. So bin ich zumindest im Geiste im Garten.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 12. März 2017
...weiter geht's mit Werkeln...
Heute stand Baum- und Strauchschnitt auf dem Plan und Laub weg, immer wieder Laub weg. Ich habe da jede Menge von.
Aber immer mehr Pflanzen recken sich der Sonne entgegen...

Der Winterschneeball blüht schön


Die Krokusse kommen. Allerdings nicht die 100, die wir vorletztes Jahr verbuddelt haben. Da gucken gerade mal 20 raus. Ich weiß nicht, wo der Rest ist???


Und die beiden Rhabarberstöcke treiben auch schon. Ich freue mich auf den ersten Kuchen. Ich hoffe, dass es nicht zu nass wird. Die Quelle, die vom Berg durch meinen Garten runterfließt, ist ganz schön umtriebig und es ist sehr matschig in diesem Bereich. Hoffentlich säuft nicht alles ab.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 4. März 2017
Endlich Frühling - es geht wieder los
Ich habe heute den zweiten Samstag so richtig im Garten gewerkelt. Macht Spaß, wenn man das frische Grün ein bisschen kommen sieht.

Die ersten Bienen fliegen auch schon:

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Dienstag, 4. Oktober 2016
Mainau
Da bin ich nach Jahren, bestimmt 30, mal wieder auf der Mainau und es gibt ihn noch immer..

er hat ein paar Kumpels bekommen

und die Dahlienblüte war einfach nur genial

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Montag, 12. September 2016
Igelmama
Das ist wahrscheinlich die Igelmama. Ich habe noch nicht raus, ob bei mir 2 oder 4 kleine Racker rumfuttern. Ich freu mich sehr. Ich seh weniger Schnecken :-))))

So nach dem Motto: "Ich seh' Dich nicht und Du siehst mich nicht."

Eins hat sie getragen, das andere musste selber laufen....oder das Getragene wollte nicht mit auf den Ausflug in den Wald?...

Wasser habe ich jetzt schon an zwei Stellen hingestellt und wenn ich sie bewusst höre, stelle ich ein bisschen Katzennassfutter raus, damit sie schnell ihr Gewicht bekommen, bevor der Winter kommt.

Permalink (9 Kommentare)   Kommentieren

 


Donnerstag, 25. August 2016
Ich hab' ne Krise
Ich hab jetzt auch den Buchsbaumzünsler. War den ganzen Abend am Raupen suchen. Ich geh jetzt abends auf Killertour. Ist doch auch toll, oder? Ich könnt heulen.....

Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren